Functional Training

Beim Funktionellen Training arbeitet man hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht. Dadurch ist das Training überall durchführbar und kann auf jeden Fitnessgrad zugeschnitten werden. Die Schwerpunkte liegen im Bereich Kraft, Koordination und Beweglichkeit.


Der große Unterschied zu herkömmlichen Trainingsmethoden besteht darin, dass man nicht eindimensional trainiert (Maschinentraining: ein Gelenk und eine Muskelgruppe), sondern mit Bewegungsabläufen über mehrere Gelenke.
Somit spricht man mehr Muskeln zur gleichen Zeit, höchsteffektiv und wirkungsvoll an.